Home
Wir über uns
Termine-Aktivitäten
Aus unserer Heimat
Fotogalerie
Fotoarchiv
Literatur
Mundart
Ahnenforschung
Kaufangebote
Mitglied werden
Interessante Links
Geschützter Bereich
Kontakt / Impressum
Sitemap


Termine - Aktivitäten


  

 Archiv des Heimat- und Kulturvereins

 

 Jeden 1. Samstag im Monat ist unser Archiv in Niederkrüchten, Mittelstr. 57, in der Zeit von 11:00 bis 13:00 Uhr  geöffnet.

 

Termine 2017:

 

07.01.- 04.02.- 04.03.- 01.04.- 06.05.- 03.06.- 01.07.- 05.08.- 02.09.- 07.10.- 04.11.- 02.12.

 

Sie treffen uns zum Buchverkauf, zum Antiquariat, zur Ahnenforschung, beim Archivieren und Registrieren unserer Bestände sowie zum Gedankenaustausch.      

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

 


 Veranstaltungsprogramm für Mitglieder

 

 

Mi., 01. Februar

Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung findet im „Mühlrather Hof“ bei Michael Langer statt. Beginn: 19:00 Uhr.  Auf der Tagesordnung stehen  u. a. ein Rückblick auf das Vereinsleben im vergangenen Jahr 2016  sowie ein Ausblick auf die Vereinsaktivitäten und Veranstaltungen im Jahr 2017.

 

Do., 23. Februar

Stammtisch des HKV – Um 19:00 Uhr bei Herbert in der „Tenne“ in Birth. Eine Möglichkeit der Kontaktaufnahme. Es gibt vieles worüber man sich austauschen kann. Vielleicht hat jemand noch Fotos die für den HKV von Interesse sein könnten. Wir freuen uns auf Sie!

 

Sa., 11. März

Die Schwarzkehlchen sind zurück Wanderung / Vögel Samstag, 11.03.2017, Uhrzeit: von 14:00 bis 16:30 Uhr. In den ersten Märztagen, wenn die Temperaturen langsam wieder steigen, kommen Schwarzkehlchen und Wiesenpieper aus ihrem Winterquartier zurück und erobern mit ausdauerndem Gesang ihre Brutreviere. Die Wanderung führt durch die Wiesenlandschaft der Tackenbenden und vorbei am Elmpter Schwalmbruch.

Treffpunkt: 41379 Brüggen, Wanderparkplatz südlich der L 373 Brüggen -Swalmen (am Fischverkauf) Treffpunkt (Karte)Leitung: Silvia Peerenboom/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.Sprache: DE Sonstiges: Bitte Fernglas mitbringen.

 

 Do., 06. April

Werksbesichtigung der Firma Gebr. Laumanns GmbH &Co. KG Brüggen/Bracht   Stiegstraße 88

Anreise mit PKW: Es werden Fahrgemeinschaften gebildet.

Abfahrt ab Lindbruchplatz um 9:30 Uhr

10:00 Uhr Begrüßung, Unternehmens- und Produktpräsentation

10:45 Uhr Werksführung (in Gruppen bis maximal 10 Personen)

12:00 Uhr kleiner Snack

12:45 Uhr voraussichtliches Ende

 

So.: 21.Mai

Eintägige Radwanderung auf dem Vennbahnradweg

Mit Pkw und Fahrradträger geht es gemeinsam nach Aachen-Walheim. Von dort aus fährt der Fahrradbus in die Eifel nach Kalterherberg. Über die Vennbahntrasse geht es durch die wunderschöne Vennlandschaft zurück nach Walheim. Zum Abschluss gemütliche Einkehr. Anfallende Kosten trägt jeder selbst. Anmeldung erforderlich bei Frank Küskens, Tel. 5772505, oder E-Mail an f.kueskens@t-online.de

 

Do., 01. Juni

Stammtisch des HKV – Um 19:00 Uhr bei Herbert in der „Tenne“ in Birth. Eine Möglichkeit der Kontaktaufnahme. Es gibt vieles worüber man sich austauschen kann. Vielleicht hat jemand noch Fotos die für den HKV von Interesse sein könnten. Wir freuen uns auf Sie!

 

Fr., 23. Juni

Dat joav et all enns – Mundartveranstaltung mit befreundeten Heimatvereinen wie dem „Historischer Verein Wegberg, Heimatverein der Erkelenzer Lande, Heimatverein Wassenberg, Heimatverein Wegberg-Beek, Klänger Klub Elmpt und dem Heimat- und Kulturverein Niederkrüchten im Forum der Betty-Reis Gesamtschule in Wassenberg.  Beginn 19:00 Uhr

 

Mi., 05. Juli

Tagesbusfahrt

Besuch des Jugendstil-Wasserkraftwerks Heimbach (2-stündige Führung) und der ehemaligen NS-Ordensburg Vogelsang (90-minütige Führung). Mittagspause in der Klostergaststätte der Abtei Mariawald. Zum Abschluss Einkehr zu Kaffee und Kuchen. Abfahrt: 08.15 Uhr Rathaus Elmpt und 08.30 Uhr Lindbruch Niederkrüchten. Kosten pro Person 30 Euro. Die Teilnehmerzahl ist auf 40 Personen begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Zahlungseingangs auf dem Konto des HKV, IBAN DE37 3146 0290 2001 6670 10, berücksichtigt.

 

Fr., 14. Juli

Mitsingkonzert am Lindbruch 

Der HKV-Niederkrüchten lädt alle singbegeisterten - kleine und großen - Sängerinnen und Sänger zum Singen um 19:00 Uhr  am Lindbruch ein. Unterstützt von den Männergesangsvereinen der Gemeinde  singen wir zusammen, unter Leitung von Christoph Schnitzler, allseits bekannte Melodien.

Bei Dauerregen fällt die Veranstaltung aus.

 

Mo., 17.Juli bis 23. Juli  (nur für Mitglieder des HKV)

3-Flüsse-Tour durch die Eifel nach Trier

Die 7-tägige Radwanderung führt von der Schwalm bis zur Mosel. Von Niederkrüchten aus geht es vorbei an Rur, Urft und Kyll nach Trier. Gesamtstrecke ca. 300 km. Reisepreis für 6 Übernachtungen im DZ 300,- Euro pro Person. EZ-Zuschlag 120,- Euro inkl. Frühstück und Transfer zurück nach Niederkrüchten. Gepäcktransport im Begleitfahrzeug. Anmeldung durch Anzahlung von 100,- Euro pro Person auf das Konto des HKV Niederkrüchten, IBAN DE37 3146 0290 2001 6670 10. Teilnehmerzahl begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Zahlungseingangs berücksichtigt.

Auskünfte: Dr. Josef Elixmann, Tel. 47576

 

Sa., 09. September

Radwanderung nach Erkelenz

Treffpunkt: 8:30 Uhr, Oberkrüchten, Parkplatz Kirchstraße

Die Radtour führt über Schwanenberg und Oerath nach Erkelenz. In Schwanenberg erwarten uns die Herren Wilfried Mercks und Peter Lenzen vom Heimatverein der Erkelenzer Lande e.V., um uns schon dort und in Oerath einige heimatkundliche Informationen zu geben. In Erkelenz schließlich unternehmen wir einen Rundgang durch die Stadt unter historischem Aspekt. Während des Aufenthaltes dort gibt es auch eine ausreichend lange Mittagspause zum Stärken und Entspannen. Wenn der Zeitrahmen es zulässt, statten wir am Nachmittag auch Haus Hohenbusch, einem früheren Kreuzherrenkloster, einen Besuch ab. Dort könnten wir uns dann auch noch einen Kaffee zur Stärkung vor der Heimfahrt gönnen. Eine Anmeldung ist zum Zweck der Planung erwünscht. Die Fahrtstrecke liegt bei 50 km. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Rückkehr ist am späteren Nachmittag.

Leitung: Hans Mankau,

Anmeldung + Auskunft unter 02163 / 984462,

Mail: hansmankau@t-online.de

 

Do., 21.September

Radwanderung nach Kipshoven - Nachmittagstour

Treffpunkt: 14:00 Uhr, Oberkrüchten, Parkplatz Kirchstraße

Die Radtour führt direkt nach Wegberg-Kipshoven. Dort werden wir unter Führung von Frau Klein die Heiligkreuzkapelle besichtigen. Diese kleine Kirche gehörte zur Burg Kipshoven, die dort früher einmal stand und wurde im Jahr 1492 von der dort residierenden Familie von Beek errichtet. Im Oktober 1968 wurde unter einer Übermalung die alte Fresco-Malerei aus dem 16. Jahrhundert wiederentdeckt. Diese wird uns bei der Führung Frau Klein zeigen und erläutern.

Anschließend machen wir uns auf den Heimweg, wobei eine Kaffeepause beabsichtigt ist.

 

Eine Anmeldung ist zum Zweck der Planung erwünscht.

Die Fahrtstrecke liegt bei 35 km. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Rückkehr ist am späteren Nachmittag.

Leitung: Hans Mankau,

Anmeldung + Auskunft unter 02163 / 984462,

Mail: hansmankau@t-online.de

 

Do., 19. Oktober

Stammtisch des HKV – Um 19:00 Uhr bei Herbert in der „Tenne“ in Birth. Eine Möglichkeit der Kontaktaufnahme. Es gibt vieles worüber man sich austauschen kann. Vielleicht hat jemand noch Fotos die für den HKV von Interesse sein könnten. Wir freuen uns auf Sie!

 

So., 26. November

Mundart-Lesung bei Kaffee und Kuchen im Mühlrather Hof bei Langer. Leitung: AK-Mundart mit Dr. K-H. Achten, Ch. Bors, T. Götz, M. Peters.

Beginn: 16:00 Uhr. Der Eintritt ist für Mitglieder des HKV frei! (Es folgt eine gesonderte Einladung.) Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Wichtiger Hinweis:

Aus versicherungstechnischen Gründen ist die Teilnahme an unseren Veranstaltungen nur Mitgliedern des Heimat- und Kulturverein Niederkrüchten 1975 e.V. vorbehalten. Selbstverständlich ist es möglich, vor jeder Veranstaltung dem Verein bei zu treten. Der Jahresbeitrag beträgt 5,00 Euro.


 

 


 

 

 

 

 

 

Heimat und Kulturverein Niederkrüchten 1975 e.V.  | info@heimatverein-niederkruechten.com